Sich selber einschätzen

Manchmal passieren einem immer wieder die selben Dinge. Irgendwie ändert sich die Art, wie es passiert, aber der Grund ist immer derselbe, auch wenn man da einiges an Zeit braucht, dies wirklich zu sehen.

 

Das ging mir lange Zeit auch so, und immer habe ich den "Fehler" die "Schuld" beim anderen gesucht. Warum tut er das, warum ist er so mies zu mir.....

 

Bis dann plötzlich die Klarheit kommt, nach mehr oder weniger langem Leiden. ER/SIE tut gar nichts, ausser mir den Spiegel zeigen, wie ich mich selber behandle. Es wird gezeigt, was man sich selber wirklich "Wert" ist.

Wenn man in seinem innersten das Gefühl hat (oft unbewusst) dass man so behandelt werden muss, dann wird man auch so behandelt. Bis man es selber merkt und bei sich selber anfängt.

 

Dann ist man vielleicht auch fähig, dem anderen mal keine Schuldvorwürfe zu machen, sondern einfach mal Danke sagen, für das was man lernen muss/darf. Danke dafür, dass man den Weg gezeigt bekommt, bis man versteht.

 

Dann kann auch die Traurigkeit leichter werden, man kann endlich wirkich was für sich selber tun. Sich selber Wertschätzen, unabhängig von jemandem da draussen.

 

Ich wünsch Euch viel Eigenliebe, Wertschätzung und viel Zuversicht.

Featured Posts
Recent Posts

LIEBE

 

wie wäre es, mal einfach eine Liebeserklärung an sich selber zumachen:

Ich liebe mich. Ich liebe meine Seele. Ich liebe mich, so wie ich bin. Ich liebe was ich bin. Ich liebe meine Figur. Ich liebe meine Haare. Ich liebe meine Gedanken. Ich liebe meine Falten. Ich liebe meinen Bauch. Ich liebe wie ich bin.

 

Es ist befreiend, einfach mal sich selber zu sagen, dass man sich genau so liebt wie man eben ist. Weil man so genau Richtig ist.

Gott hat uns erschaffen, so wie wir sind. Wir sind immer Geschöpfe Gottes und wir sollten nicht immer die Fehler in uns suchen, weil es Fehler gar nicht gibt. Wir sind jeden Moment unseres Seins genau richtig.

Wir werden unendlich geliebt.

.

Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Liebe in der Seele fühlen.


Dies war eine heftige Woche.
Energien die fliessen und die für viele Menschen zu spüren waren.
Körperlich: Schwindel, Schmerzen.
Für diejenigen die sich nicht so mit dem spirituellen befassen waren das Krankheitssymptome. Was auch verständlich ist....
Für mich ist es so dass ich diese Energien liebe. Weil es mich weiter bringt.
Ich fühle liebe in meiner Seele. Und die Engel schützen mich. Vor allem Michael.
Genau das wünsche ich Euch auch..

.

Dies ist eine Karte mit einer wichtigen Botschaft für dich: verbringe weniger Zeit mit Denken und Analysieren und mehr Zeit mit Fühlen und Erleben. Mutter Maria fordert dich auf, dein Herz weit auszumachen. Sie sieht, dass du Angst davor hast, emotional verletzt zu werden, und sie bietet dir ihren Trost, ihre Hilfe und ihre Führung an.

Das wichtigste bei allen Aspekten deines spirituellen Lebens besteht darin, dich den Erfahrungen der Liebe zu öffnen. Entscheide dich bewusst dafür, das Risiko einzugehen, verletzt zu werden, und lass deine emotionalen Verteidigungsmechanismen los.
Sei verletzbar und real und erlaube anderen, dein wahres Wesen kennenzulernen.
Mutter Maria und Erzengel Michael agieren als dein Schutzschild, damit du offen sein kannst und gleichzeitig beschützt bist.

Jesus ist bei dir und bereitet ein Wunder für dich und die Situation vor, die der Grund für deine Frage ist. Er lenkt Gottes Licht auf dich und deine Liebenden und sorgt dafür, dass ihr alle sicher und beschützt seid.
Du hast um ein Wunder gebeten und ein Wunder wird geschehen.

 

 

Erzengel Raphael will dich mit dieser Karte ermutigen, dich auf deine eigene innere Kraft und Kompetenz zu berufen. Die Heilungs Engel sehen, dass du anderen deine Kraft überlassen und deine Gefühle ignoriert hast..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Diese Karte leitet dich an, die derzeitige Situation komplett Gott und den Engeln zu übergeben. Wenn du versuchst, sie im Alleingang zu lösen, wirst du dich nur mit unnötigen Sorgen und Ängsten belasten.